0234-43 89 506 info@webtuell.de

Profil

 

Was den Stein ins Rollen brachte

 

 

Mein Name ist Andrea Porsfeld.

Ich habe nach meinem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Energieelektronikerin gemacht, und dann neben meinem Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften als Beleuchterin gearbeitet.

Da ich ziemlich schnell zur "Stellwerksbeleuchterin" aufstieg, fing damit auch meine Karriere als Programmiererin an.

 

Im Jahr 2000 habe ich dann bei der Weltausstellung Expo in Hannover gearbeitet. Dazu gehörten viele Nachtschichten, in denen es oft Leerzeiten gab.

Um mich wach zu halten, fing ich damals an, HTML zu lernen und entdeckte, dass ich daran sehr viel Spaß hatte.

Ich entschied mich, eine Ausbildung zum "Webmaster und -developer" zu machen, bekam direkt anschließend einen Job bei einem japanischen Handelshaus in Düsseldorf und arbeitete dort für 5 Jahre als Webmaster.

 

Berufsbedingt bin ich natürlich viel im Internet unterwegs und stelle immer wieder fest, dass es sehr viele Webseiten gibt, die nicht up-to-date sind.

Da ich aus Erfahrung weiß, dass die Aktualisierung der Webseite betriebsbedingt immer hinten ansteht,
habe ich mich entschieden, mich selbständig zu machen und Kleinunternehmen und mittelständischen Betrieben diese Arbeit abzunehmen, damit diese sich auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren können und ihre Webseite einen aktuellen, gepflegten Eindruck hinterlässt.